Dia­ko­nie WesT ver­ab­schie­det Azu­bis nach erfolg­reich bestan­de­ner Prü­fung 

Teck­len­burg. Ins­ge­samt 3 Aus­zu­bil­den­de haben in die­sem Jahr erfolg­reich ihre Aus­bil­dung in der ambu­lan­ten Pfle­ge der Dia­ko­nie WesT e.V. abge­schlos­sen – 22 wei­te­re Azu­bis sind der­weil noch in den ver­schie­de­nen Berei­chen der ambu­lan­ten Pfle­ge beschäftigt.

Trotz all der Hin­der­nis­se, die die letz­ten 2 Jah­re bereits mit sich brach­ten, haben die 3 Frau­en ihre Aus­bil­dung im ambu­lan­ten Pfle­ge­dienst und der Tages­pfle­ge der Dia­ko­nie bestan­de­ner Prü­fung erfolg­reich abge­schlos­sen. Bei einer klei­nen Zusam­men­kunft gra­tu­lier­ten die Vor­stän­de Ste­fan Zim­mer­mann und Pfr. i.R. Jür­gen Nass den Aus­zu­bil­den­den zu ihrer bestan­de­nen Prü­fung und begrüß­ten die 3 Frau­en gleich­zei­tig als neue Mit­ar­bei­ten­de der Tages­pfle­ge in Ibben­bü­ren und den Dia­ko­nie­sta­tio­nen in Len­ge­rich und Wes­ter­kap­peln. „Ich fin­de groß­ar­tig, dass Sie sich für eine Aus­bil­dung in der Pfle­ge ent­schie­den und ihre Aus­bil­dung bei uns absol­viert haben“, freut sich Vor­stand Ste­fan Zim­mer­mann. „Gera­de in Zei­ten wie die­sen haben wir alle ver­mehrt wahr­ge­nom­men, wie sys­tem­re­le­vant die Pfle­ge­be­ru­fe in unse­rer Gesell­schaft sind.“ In den Gesprä­chen mit den Aus­zu­bil­den­den wur­de deut­lich, dass coro­nabe­ding­te Maß­nah­men wie Online-Unter­richt und Ein­schrän­kun­gen bei der Abschluss­prü­fung erheb­li­che Hin­der­nis­se im gewohn­ten Aus­bil­dungs­ver­lauf dar­stell­ten. Zim­mer­mann beton­te dem­entspre­chend: „Sie kön­nen sehr stolz auf sich sein, die Aus­bil­dung trotz all der Schwie­rig­kei­ten wäh­rend der Coro­na-Pan­de­mie erfolg­reich bestan­den zu haben.“

Der­zeit sind 22 Aus­zu­bil­den­de in den unter­schied­li­chen Ein­rich­tun­gen der Dia­ko­nie WesT e.V. beschäf­tigt. Aus­bil­dun­gen zur Pfle­ge­fach­frau bzw. zum Pfle­ge­fach­mann wer­den in den fünf Dia­ko­nie­sta­tio­nen (Rhei­ne, Ibben­bü­ren, Lie­nen, Len­ge­rich und Wes­ter­kap­peln) und den bei­den Tages­pfle­gen in Ibben­bü­ren ange­bo­ten. Infos und Kon­takt: Tele­fo­nisch unter 05482 680 oder per Mail an karriere@diakonie-west.de.

 

Die Aus­zu­bil­den­den 2021 mit ihren Pra­xis­an­lei­te­rin­nen, Vor­sit­zen­de der MAV Anja Kem­ken (rechts) und der Vor­stand, Pfr. i.R. Jür­gen Nass und Ste­fan Zim­mer­mann (links).