Infor­ma­tio­nen für Kin­der, Jugend­li­che und jun­ge Erwachsene

Du kannst Dich an uns wenden, 

  • wenn Du Dich aus­spre­chen möchtest.
  • wenn Du Stress und Pro­ble­me mit Dei­nen Eltern, Freun­den oder in der Lie­be hast.
  • wenn Du Ängs­te hast und Dich wenig traust.
  • wenn Du miss­han­delt oder sexu­ell beläs­tigt wirst.
  • wenn Du oft trau­rig und depri­miert bist, Dich sel­ber ver­letzt und/oder mal an Sui­zid gedacht hast.

Trau Dich, zu uns zu kommen

  • Wir hören zu.
  • Wir neh­men Dich ernst.
  • Wir über­le­gen mit Dir, wie es wei­ter gehen kann.
  • Wir unter­stüt­zen Dich, Dei­ne Zie­le zu erreichen.

Gut zu wissen:

  • Alles, was wir bespre­chen, bleibt unter uns.
  • Gesprä­che bei uns sind kostenfrei.
  • Du hast das Recht, Dich auch ohne Wis­sen Dei­ner Eltern an uns zu wen­den und erhältst kurz­fris­tig einen Termin.

 

So ein­fach geht’s:
Du rufst an oder kommst vor­bei, um mit uns zu  spre­chen und einen Ter­min auszumachen.