Seit 36 Jah­ren orga­ni­siert das Dia­ko­ni­sche Werk Teck­len­burg unter der Lei­tung von Herrn Becker die Jugend­frei­zei­ten nach Vieux-Bou­cau. Jähr­lich sind über 150 Jugend­li­che und 40 haupt- und ehren­amt­li­che Beglei­te­rin­nen und Beglei­ter an die Atlan­tik­küs­te Frank­reichs in das beschau­li­che Ört­chen Vieux-Bou­cau gereist, um dort gemein­sam einen Teil ihrer Som­mer­fe­ri­en zu ver­brin­gen. Das Ange­bot der letz­ten Jah­re war viel­sei­tig – von Kanu­tou­ren über Vol­ley­ball-Tur­nie­re, Surf-Unter­richt oder ein­fach nur ent­spann­te Tage am Strand.

Auf Grund der anhal­ten­den Pan­de­mie und damit ver­bun­de­nen Rei­se­war­nun­gen des Aus­wär­ti­gen Amtes konn­ten sowohl 2020, als auch 2021 kei­ne Jugend­frei­zei­ten ange­bo­ten und durch­ge­führt wer­den. Wir bedau­ern sehr, Ihnen nun mit­tei­len zu müs­sen, dass unser Miet­ver­trag des Cam­ping­plat­zes mit den fran­zö­si­schen Pfad­fin­dern Ende 2021 aus­läuft. Unse­re viel­sei­ti­gen Bemü­hun­gen, den Pacht­ver­trag erneut zu ver­län­gern, blie­ben lei­der ergeb­nis­los. Das bedeu­tet, dass wir in Zukunft lei­der kei­ne wei­te­ren Jugend­frei­zei­ten in Vieux-Bou­cau anbie­ten kön­nen.

Wir möch­ten uns bei allen Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mern, sowie allen ehren­amt­li­chen Frei­zeit­lei­te­rin­nen und Frei­zeit­lei­tern bedan­ken! Ein beson­de­rer Dank gilt Herrn Becker, dem ehe­ma­li­gen Geschäfts­füh­rer des Dia­ko­ni­schen Werks, ohne des­sen groß­ar­ti­ges Enga­ge­ment die gemein­sa­men 36 Jah­re in Vieux-Bou­cau nicht mög­lich gewe­sen wären. Wir hof­fen sehr, uns im Lau­fe des Jah­res mit allen Ehren­amt­li­chen tref­fen zu kön­nen, um bei einem gemüt­li­chen Abend gemein­sam auf 36 Jah­re Jugend­frei­zei­ten in Vieux-Bou­cau zurückzublicken.