Die Bera­tungs­stel­le für Eltern, Kin­der und Jugend­li­che weist auf den “Not­fall-KiZ” hin: Um Eltern und ihre Kin­der in der Coro­na-Zeit zu unter­stüt­zen, hat das Bun­des­fa­mi­li­en­mi­nis­te­ri­um den Not­fall-KiZ gestar­tet. Berech­nungs­grund­la­ge für den Not­fall-KiZ ist der letz­te Monat vor der Antrags­stel­lung. Pro Kind kann das monat­lich bis zu 185 Euro aus­ma­chen.

Wei­te­re Infos fin­den Sie hier und hier.