End­lich Urlaub: Zeit und Ent­span­nung für die gan­ze Familie –
Fami­li­en­er­ho­lung in Nordrhein-Westfalen

Die Coro­na-Pan­de­mie hat gera­de Fami­li­en in beson­de­rer Wei­se belas­tet: Home­schoo­ling, ein­ge­schränk­te Ange­bo­te in Kitas, Kurz­ar­beit, Exis­tenz­ängs­te und All­tags­be­schrän­kun­gen – all das hat das Familienleben
extrem beein­flusst und ver­än­dert. Die­se Situa­ti­on hat den Fami­li­en unglaub­lich viel Ener­gie und Kraft abver­langt. Als Wür­di­gung und Aner­ken­nung der her­aus­ra­gen­den Leis­tun­gen von Fami­li­en in der Zeit der
Pan­de­mie hat die Lan­des­re­gie­rung des­halb ein Son­der­pro­gramm zur För­de­rung von Fami­li­en­er­ho­lungs­wo­chen in gemein­nüt­zi­gen Fami­li­en­fe­ri­en­stät­ten auf­ge­legt. Hier kön­nen Fami­li­en eine ein­wö­chi­ge gemein­sa­me Aus­zeit neh­men, Neu­es erle­ben, Vie­les ent­de­cken und sich wohlfühlen.

Was wird angeboten?
Eine Woche (6 Über­nach­tun­gen) Fami­li­en­ur­laub in einer Fami­li­en­fe­ri­en­stät­te in Nord­rhein-West­fa­len oder bun­des­weit. Inklu­si­ve sind Voll­ver­pfle­gung und ver­schie­de­ne fami­li­en­freund­li­che Ange­bo­te für die teil­neh­men­den Familien.

Was erwar­tet mich vor Ort?
Es erwar­ten Sie indi­vi­du­el­le Frei­zeit­an­ge­bo­te für die gesam­te Fami­lie: Spiel, Spaß und span­nen­de Erleb­nis­se, um den All­tag ein­mal hin­ter sich zu las­sen. Sie kön­nen gemein­sam die Zeit genie­ßen und mit tol­len Ange­bo­ten für Groß und Klein eine schö­ne Woche verbringen

Wer kann die För­de­rung der Fami­li­en­er­ho­lung erhalten?
Inter­es­sier­te Fami­li­en aus Nord­rhein-West­fa­len mit gerin­gem Ein­kom­men, Fami­li­en mit pfle­ge­be­dürf­ti­gen Kin­dern oder Kin­dern mit Han­di­cap, Allein­er­zie­hen­de und kin­der­rei­che Familien.

Wel­che Vor­aus­set­zung muss ich erfül­len, um die För­de­rung zu erhalten?
Die För­de­rung des Fami­li­en­ur­laubs rich­tet sich nach der Fami­li­en-Ein­kom­mens­gren­ze nach § 53 Abga­ben­ord­nung. Der Rei­se­dienst ist Ihnen bei der Ermitt­lung bzw. Berech­nung, ob Sie die För­de­rung erhal­ten kön­nen, sehr ger­ne behilflich.

Wie bean­tra­ge ich die Familienwoche?
Die Fami­li­en­er­ho­lungs­wo­che wird über den Rei­se­dienst der Dia­ko­nie Ruhr Hell­weg e.V. orga­ni­siert. Sie stel­len einen Antrag online über die Sei­te des Rei­se­diens­tes unter www.familienerholung-nrw.de. Der Rei­se­dienst steht Ihnen sehr ger­ne auch tele­fo­nisch unter 0800 0005627 (kos­ten­frei) für Fra­gen rund um Ihren Urlaub und zur Antrag­stel­lung zur Verfügung.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen und Kon­takt­da­ten: Fly­er Fami­li­en­er­ho­lung NRW