Daten­schutz

Daten­schutz­hin­wei­se nach §§ 17 und 25 DSG-EKD

All­ge­mei­nes

Ver­ant­wort­li­cher im Sin­ne des Kir­chen­ge­setz über den Daten­schutz der Evan­ge­li­schen Kir­che in Deutsch­land (DSG-EKD), der Daten­schutz-Grund­ver­ord­nung (DS-GVO) sowie sons­ti­ger daten­schutz­recht­li­cher Vor­ga­ben, die kirch­li­che Stel­len anzu­wen­den haben, ist das

Dia­ko­ni­sche Werk im Evan­ge­li­schen Kir­chen­kreis Teck­len­burg e.V.
Son­nen­win­kel 1, 49545 Teck­len­burg

05482/68–0
www.diakonie-tecklenburg.de

Vor­stand: Pfar­rer Jür­gen R. Nass, Ste­fan Zim­mer­mann

Der Daten­schutz­be­auf­trag­te der Dia­ko­nie Teck­len­burg
Herr Johan­nes Mön­ter
Cura­con GmbH Wirt­schafts­prü­fungs­ge­sell­schaft
Am Mit­tel­ha­fen 14
48155 Müns­ter

Tel.: 02 51 / 9 22 08 – 247
E-Mail: Johannes.Moenter@curacon.de

Die­se Daten­schutz­er­klä­rung ver­wen­det Begrif­fe des Geset­zes­tex­tes des DSG-EKD. Die Begriffs­be­stim­mun­gen (§. 4 DSG-EKD) kön­nen Sie z.B. unter https://www.kirchenrecht-ekd.de/document/39740 ein­se­hen.

All­ge­mei­ne Infor­ma­tio­nen zur Daten­ver­ar­bei­tung

Wir neh­men den Schutz Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten sehr ernst. Sie haben das Recht zu wis­sen, wann wir wel­che Daten erhe­ben und wie wir sie ver­wen­den. Wir haben tech­ni­sche und orga­ni­sa­to­ri­sche Maß­nah­men getrof­fen, die sicher­stel­len, dass die Vor­schrif­ten über den Daten­schutz (z. B. Daten­schutz­ge­setz der Evan­ge­li­schen Kir­che in Deutsch­land in Ver­bin­dung mit der Daten­schutz­durch­füh­rungs­ver­ord­nung der Evan­ge­li­schen Kir­che von West­fa­len) sowohl von uns als auch von unse­rem exter­nen Dienst­leis­ter beach­tet wer­den.

Im Zuge der Wei­ter­ent­wick­lung unse­rer Web­sei­ten und der Imple­men­tie­rung neu­er Tech­no­lo­gi­en, um unse­ren Ser­vice für Sie zu ver­bes­sern, kön­nen auch Ände­run­gen die­ser Daten­schutz­er­klä­rung erfor­der­lich wer­den. Daher emp­feh­len wir Ihnen, sich die­se Daten­schutz­er­klä­rung ab und zu erneut durch­zu­le­sen.

Daten­ver­ar­bei­tung im Zusam­men­hang mit der Nut­zung der Web­site

Der Pro­vi­der der Sei­ten erhebt und spei­chert auto­ma­tisch Infor­ma­tio­nen in so genann­ten Ser­ver-Log-Datei­en, die Ihr Brow­ser auto­ma­tisch an uns über­mit­telt. Dies sind:

  • Brow­ser­typ und Brow­ser­ver­si­on
  • ver­wen­de­tes Betriebs­sys­tem
  • Refer­rer URL
  • Host­na­me des zugrei­fen­den Rech­ners
  • Uhr­zeit der Ser­ver­an­fra­ge
  • IP-Adres­se

Eine Zusam­men­füh­rung die­ser Daten mit ande­ren Daten­quel­len wird nicht vor­ge­nom­men.

Grund­la­ge für die Daten­ver­ar­bei­tung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Ver­ar­bei­tung von Daten zur Erfül­lung eines Ver­trags oder vor­ver­trag­li­cher Maß­nah­men gestat­tet.

Coo­kies

Die Inter­net­sei­ten ver­wen­den teil­wei­se so genann­te Coo­kies. Coo­kies rich­ten auf Ihrem Rech­ner kei­nen Scha­den an und ent­hal­ten kei­ne Viren. Coo­kies die­nen dazu, unser Ange­bot nut­zer­freund­li­cher, effek­ti­ver und siche­rer zu machen. Coo­kies sind klei­ne Text­da­tei­en, die auf Ihrem Rech­ner abge­legt wer­den und die Ihr Brow­ser spei­chert.

Die meis­ten der von uns ver­wen­de­ten Coo­kies sind so genann­te “Ses­si­on-Coo­kies”. Sie wer­den nach Ende Ihres Besuchs auto­ma­tisch gelöscht. Ande­re Coo­kies blei­ben auf Ihrem End­ge­rät gespei­chert bis Sie die­se löschen. Die­se Coo­kies ermög­li­chen es uns, Ihren Brow­ser beim nächs­ten Besuch wie­der­zu­er­ken­nen.

Sie kön­nen Ihren Brow­ser so ein­stel­len, dass Sie über das Set­zen von Coo­kies infor­miert wer­den und Coo­kies nur im Ein­zel­fall erlau­ben, die Annah­me von Coo­kies für bestimm­te Fäl­le oder gene­rell aus­schlie­ßen sowie das auto­ma­ti­sche Löschen der Coo­kies beim Schlie­ßen des Brow­ser akti­vie­ren. Bei der Deak­ti­vie­rung von Coo­kies kann die Funk­tio­na­li­tät die­ser Web­site ein­ge­schränkt sein.

Coo­kies, die zur Durch­füh­rung des elek­tro­ni­schen Kom­mu­ni­ka­ti­ons­vor­gangs oder zur Bereit­stel­lung bestimm­ter, von Ihnen erwünsch­ter Funk­tio­nen (z.B. Waren­korb­funk­ti­on) erfor­der­lich sind, wer­den auf Grund­la­ge von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespei­chert. Der Web­site­be­trei­ber hat ein berech­tig­tes Inter­es­se an der Spei­che­rung von Coo­kies zur tech­nisch feh­ler­frei­en und opti­mier­ten Bereit­stel­lung sei­ner Diens­te. Soweit ande­re Coo­kies (z.B. Coo­kies zur Ana­ly­se Ihres Surf­ver­hal­tens) gespei­chert wer­den, wer­den die­se in die­ser Daten­schutz­er­klä­rung geson­dert behan­delt.

E-Mail-Kom­mu­ni­ka­ti­on

Das Dia­ko­ni­sche Werk im Evan­ge­li­schen Kir­chen­kreis Teck­len­burg e.V. ver­wen­det zur­zeit kei­ne elek­tro­ni­sche Ver­schlüs­se­lung und kei­ne elek­tro­ni­schen Signa­tu­ren. Wir wei­sen dar­auf hin, dass unver­schlüs­sel­te E-Mails über das Inter­net unter Umstän­den auch von Unbe­fug­ten gele­sen wer­den kön­nen. Ver­trau­li­che Mit­tei­lun­gen oder Doku­men­te, die eine „beson­de­re Schrift­form“ erfor­dern und/oder frist­ge­bun­den sind, dür­fen des­halb nicht per E-Mail über­mit­telt wer­den. Bit­te über­mit­teln Sie die­se Doku­men­te per Post oder Tele­fax.

Wenn Sie uns eine E-Mail sen­den, so wird Ihre E-Mail-Adres­se nur für die Kor­re­spon­denz mit Ihnen ver­wen­det.

Betrof­fe­nen­rech­te

Sie haben als betrof­fe­ne Per­son das Recht auf Aus­kunft nach § 19 DSG-EKD, das Recht auf Berich­ti­gung nach § 20 DSG-EKD, das Recht auf Löschung nach § 21 DSG-EKD, das Recht auf Ein­schrän­kung der Ver­ar­bei­tung nach § 22 DSG-EKD sowie das Recht auf Daten­über­trag­bar­keit nach § 24 DSG-EKD. Dar­über hin­aus besteht ein Beschwer­de­recht bei einer Daten­schutz­auf­sichts­be­hör­de (§ 46 DSG-EKD in Ver­bin­dung mit §39 DSG-EKD).

Mit­tei­lungs­pflich­ten des Ver­ant­wort­li­chen

Wir tei­len gemäß § 23 DSG-EKD allen Emp­fän­gern, denen Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten offen­ge­legt wur­den, jede Berich­ti­gung oder Löschung ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten oder eine Ein­schrän­kung der Ver­ar­bei­tung nach §§ 20–22 DSG-EKD mit, es sei denn, die Mit­tei­lung ist unmög­lich oder ist mit einem unver­hält­nis­mä­ßi­gen Auf­wand ver­bun­den.

SSL- BZW. TLS-VER­SCHLÜS­SE­LUNG

Die­se Sei­te nutzt aus Sicher­heits­grün­den und zum Schutz der Über­tra­gung ver­trau­li­cher Inhal­te, wie zum Bei­spiel Bestel­lun­gen oder Anfra­gen, die Sie an uns als Sei­ten­be­trei­ber sen­den, eine SSL-bzw. TLS-Ver­schlüs­se­lung. Eine ver­schlüs­sel­te Ver­bin­dung erken­nen Sie dar­an, dass die Adress­zei­le des Brow­sers von “http://” auf “https://” wech­selt und an dem Schloss-Sym­bol in Ihrer Brow­ser­zei­le.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Ver­schlüs­se­lung akti­viert ist, kön­nen die Daten, die Sie an uns über­mit­teln, nicht von Drit­ten mit­ge­le­sen wer­den.

Wider­spruchs­recht

Der Nut­zer hat jeder­zeit die Mög­lich­keit, sei­ne Ein­wil­li­gung zur Ver­ar­bei­tung der per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten zu wider­ru­fen.

Coo­kies wer­den auf dem Rech­ner des Nut­zers gespei­chert und von die­sem an unse­rer Sei­te über­mit­telt. Daher haben Sie als Nut­zer auch die vol­le Kon­trol­le über die Ver­wen­dung von Coo­kies. Durch eine Ände­rung der Ein­stel­lun­gen in Ihrem Inter­net­brow­ser kön­nen Sie die Über­tra­gung von Coo­kies deak­ti­vie­ren oder ein­schrän­ken. Bereits gespei­cher­te Coo­kies kön­nen jeder­zeit gelöscht wer­den. Dies kann auch auto­ma­ti­siert erfol­gen. Wer­den Coo­kies für unse­re Web­site deak­ti­viert, kön­nen mög­li­cher­wei­se nicht mehr alle Funk­tio­nen der Web­site voll­um­fäng­lich genutzt wer­den.

Ihren Wider­spruch rich­ten Sie an:

Dia­ko­ni­sches Werk im Evan­ge­li­schen Kir­chen­kreis Teck­len­burg e. V.
Vor­stands­se­kre­ta­ri­at
Son­nen­win­kel 1, 49545 Teck­len­burg
sekretariat@dw-te.de

Recht auf Wider­ruf der Ein­wil­li­gung in die Ver­ar­bei­tung der per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten

Sie haben gemäß § 11 Abs. 3 DSG-EKD das Recht, Ihre Ein­wil­li­gung jeder­zeit zu wider­ru­fen. Die Recht­mä­ßig­keit der auf­grund der Ein­wil­li­gung bis zum Wider­ruf erfolg­ten Ver­ar­bei­tung wird hier­von nicht berührt. Damit gilt der Wider­ruf immer nur für die nach dem Wider­ruf geplan­te Ver­ar­bei­tung. Der Wider­ruf ist form­los mög­lich. Legen Sie Wider­spruch ein, wer­den wir Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten nicht mehr ver­ar­bei­ten, es sei denn, eine ande­re (gesetz­li­che) Grund­la­ge gestat­tet dies. Erfolgt jedoch ein Wider­ruf und es liegt kein ande­rer Erlaub­nis­tat­be­stand vor, so müs­sen gemäß §21 Abs. 1 Zif­fer 3 DSG-EKD die per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten auf Ihren Wunsch hin unver­züg­lich gelöscht wer­den. Der Wider­ruf kann form­frei erfol­gen und soll­te gerich­tet wer­den an:

Dia­ko­ni­sches Werk im Evan­ge­li­schen Kir­chen­kreis Teck­len­burg e. V.
Vor­stands­se­kre­ta­ri­at
Son­nen­win­kel 1, 49545 Teck­len­burg
sekretariat@dw-te.de

Zustän­di­ge Auf­sichts­be­hör­de

Der Daten­schutz­be­auf­trag­te der EKD – Regi­on Mit­te-West:
Sebas­ti­an Kita, Regio­nal­ver­ant­wort­li­cher
Fried­hof 4
44135 Dort­mund

Tele­fon: (0231) 533827–0
Tele­fax: (0231) 533827–20
mitte-west@datenschutz.ekd.de

 

KON­TAKT­FOR­MU­LAR

Wenn Sie uns per Kon­takt­for­mu­lar Anfra­gen zukom­men las­sen, wer­den Ihre Anga­ben aus dem Anfra­ge­for­mu­lar inklu­si­ve der von Ihnen dort ange­ge­be­nen Kon­takt­da­ten zwecks Bear­bei­tung der Anfra­ge und für den Fall von Anschluss­fra­gen bei uns gespei­chert. Die­se Daten geben wir nicht ohne Ihre Ein­wil­li­gung wei­ter.

Die Ver­ar­bei­tung der in das Kon­takt­for­mu­lar ein­ge­ge­be­nen Daten erfolgt somit aus­schließ­lich auf Grund­la­ge Ihrer Ein­wil­li­gung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie kön­nen die­se Ein­wil­li­gung jeder­zeit wider­ru­fen. Dazu reicht eine form­lo­se Mit­tei­lung per E-Mail an uns. Die Recht­mä­ßig­keit der bis zum Wider­ruf erfolg­ten Daten­ver­ar­bei­tungs­vor­gän­ge bleibt vom Wider­ruf unbe­rührt.

Die von Ihnen im Kon­takt­for­mu­lar ein­ge­ge­be­nen Daten ver­blei­ben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auf­for­dern, Ihre Ein­wil­li­gung zur Spei­che­rung wider­ru­fen oder der Zweck für die Daten­spei­che­rung ent­fällt (z.B. nach abge­schlos­se­ner Bear­bei­tung Ihrer Anfra­ge). Zwin­gen­de gesetz­li­che Bestim­mun­gen – ins­be­son­de­re Auf­be­wah­rungs­fris­ten – blei­ben unbe­rührt.

 

PLUG­INS UND TOOLS
GOOG­LE WEB FONTS

Die­se Sei­te nutzt zur ein­heit­li­chen Dar­stel­lung von Schrift­ar­ten so genann­te Web Fonts, die von Goog­le bereit­ge­stellt wer­den. Beim Auf­ruf einer Sei­te lädt Ihr Brow­ser die benö­tig­ten Web Fonts in ihren Brow­ser­cache, um Tex­te und Schrift­ar­ten kor­rekt anzu­zei­gen.

Zu die­sem Zweck muss der von Ihnen ver­wen­de­te Brow­ser Ver­bin­dung zu den Ser­vern von Goog­le auf­neh­men. Hier­durch erlangt Goog­le Kennt­nis dar­über, dass über Ihre IP-Adres­se unse­re Web­site auf­ge­ru­fen wur­de. Die Nut­zung von Goog­le Web Fonts erfolgt im Inter­es­se einer ein­heit­li­chen und anspre­chen­den Dar­stel­lung unse­rer Online-Ange­bo­te. Dies stellt ein berech­tig­tes Inter­es­se im Sin­ne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Brow­ser Web Fonts nicht unter­stützt, wird eine Stan­dard­schrift von Ihrem Com­pu­ter genutzt.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu Goog­le Web Fonts fin­den Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Daten­schutz­er­klä­rung von Goog­le: https://www.google.com/policies/privacy/.