Es ist gute Tra­di­ti­on, dass das Dia­ko­ni­sche Werk im Ev. Kir­chen­kreis Teck­len­burg e. V. sei­ne Aus­zu­bil­den­den des lau­fen­den Jah­res zur bestan­de­nen Abschluss­prü­fung beglück­wünscht.

Ste­fan Zim­mer­mann und Pfar­rer Jür­gen Nass (Vor­stand) sowie Annet­te Nie­derd­al­hoff (MAV-Vor­sit­zen­de) freu­en sich gemein­sam, kurz vor Jah­res­en­de vier neue Alten­pfle­ge­rin­nen sowie ihre Pra­xis­an­lei­te­rin­nen in Teck­len­burg begrü­ßen zu kön­nen.

Wir sind stolz dar­auf, auch die­se neu­en Pfle­ge­kräf­te nach der Aus­bil­dung über­neh­men zu kön­nen und freu­en uns, dass sie gemein­sam mit den Teams unse­rer fünf Dia­ko­nie­sta­tio­nen dazu bei­tra­gen wer­den, die Pati­en­tin­nen und Pati­en­ten in ihrem häus­li­chen Umfeld zu ver­sor­gen.“